Search
  • Karl Lassacher Foto

Melanie & Manuel, Murau/Stmk

Ein Herz und eine Seele sind Melanie und Manuel schon seit vielen Jahren, doch heute möchten sie ihre Liebe endlich vor dem Traualtar besiegeln.


„Ich lass' für dich das Licht an

Obwohl's mir zu hell ist

Ich hör' mit dir Platten

Die ich nicht mag

Ich bin für dich leise

Wenn du zu laut bist"

(Revolverheld)


Voller Anspannung wartet der Bräutigam bereits auf seine Zukünftige! Schnell noch die Krawatte zurechtrücken und die Freudentränen wegwischen und dann – endlich – hat das Warten ein Ende: Die Braut schreitet durch die Rundbögen hindurch Richtung Altar. Was für ein emotionaler Moment, als sich Braut und Bräutigam zum ersten Mal sehen!

Der romantische und fast schon mediterran anmutende Innenhof des Murauer Rathauses mit seinen Gewölben und Rundgängen, bietet beste Voraussetzungen für ganz besonders gefühlvolle Momente. Als Hochzeitsfotograf habe ich schon viele Standesämter gesehen, aber das in Murau ist tatsächlich eines der schönsten.


„Ich schaue mir Bands an

Die ich nicht mag.

Ich gehe mit dir in die

Schlimmsten Schnulzen.

Ist mir alles egal

Hauptsache du bist da"

(Revolverheld)


Nach der standesamtlichen Trauung bereiten die Tennisfreunde von Melanie und Manuel eine Überraschung der ganz besonderen Art. So stehen sie vor dem Standesamt Spalier und empfangen das frisch vermählte Brautpaar - nicht mit Seifenblasen, Reis oder einem Blütenregen - sondern mit erhobenen Tennisschlägern. Was für eine coole und außergewöhnliche Idee!


"Ich würde meine Lieblingsplatten

Sofort für dich verbrennen

Und wenn es für dich wichtig ist

Bis nach Barcelona trampen"

(Revolverheld)


Neben dem Brautpaar zählen am heutigen Tag aber auch die Trauzeugen zu den wichtigsten Personen. So ist es doch eine besondere Ehre und Auszeichnung für die Verbindung, die zwischen dem Brautpaar und den Trauzeugen herrscht – in diesem Fall sind es die jeweils besten Freunde! Und somit dürfen natürlich auch Erinnerungsfotos mit den Beiständen nicht zu kurz kommen.


"Wenn wir Nachts nach Hause gehen

Die Lippen blau vom Rotwein

Und wir uns bis vorne an der Ecke

Meine große Jacke teilen"

(Revolverheld)


Kurz bevor nun die Feierlichkeiten im beliebten Gasthof Murtalerhof in Stadl beginnen, nehme ich mir das Brautpaar zur Seite, um abseits der Hochzeitsgesellschaft das Couple-Shooting mit ihnen zu machen. Die Lichtverhältnisse sind perfekt und das Brautpaar gelöst – beste Voraussetzungen also.



42 views0 comments

Recent Posts

See All